Hotelseminare

Beschwerden bringen weiter.
Eine Reklamation ist immer ein heikler Fall, dann ist Fingerspitzengefühl bei den Hotelmitarbeitern gefragt. Das Seminar zeigt Wege auf, wie Sie souverän und lösungsorientiert mit Beschwerden von Hotelgästen umgehen.

Mehr Erfolg durch Kundenorientierung.
In Zeiten, in denen Produkte immer austauschbarer werden, wird die Servicequalität des Hotelbetriebs zunehmend zum strategischen Erfolgsfaktor. Kunden erwarten nicht nur eine perfekte Hardware, vielmehr bewerten sie die Hotelleistung aufgrund einer individuellen und persönlichen Betreuung. Neue Hotelgäste zu gewinnen ist um ein vielfaches teurer, als die gezielte Pflege bestehender Gäste.

Erfolgreicher präsentieren und verkaufen!
Auf Messen und bei Verkaufsförderungsaktionen ist es wichtig, aktiv auf potentielle Kunden zuzugehen und das Hotelprodukt im Gespräch vorzustellen. Nur so kann ein persönlicher Kontakt aufgebaut werden. Bei der Kommunikation ist es von besonderer Bedeutung, Angebote und Produkte klar und präzise darzustellen.

Ideen für die perfekte Pressearbeit.
Viele mittelständische Hotelbetriebe widmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit keine oder nur eine geringe geringe Aufmerksamkeit. Hier schlummert großes Potential, das mit einfachen Mitteln erschlossen werden kann. Das Seminar vermittelt die Grundlagen einer strukturierten Öffentlichkeitsarbeit und zeigt Ihnen, wie Sie wirkungsvoll das Image Ihres Hotels pflegen.

Der gute Ton am Telefon – 20 Tipps für den Griff zum Hörer.
Das Telefon ist der wichtigste Draht nach Außen und Telefonate sind alltägliche Routine am Hotelempfang. Dabei ist das „Wie“ entscheidend für den Verlauf und das Ergebnis des Gesprächs. Das individuelle Telefonverhalten der Mitarbeiter prägt entscheidend das Image des Unternehmens.

Erfolgreiches Projektmanagement.
Kostendruck, Reform- und Innovationsbedarf sorgen dafür, dass das klassische Arbeitsverhältnis zunehmend aufgeweicht wird. In steigendem Umfang werden spezielle Aufgaben auf externe Dienstleister ausgelagert oder von freiberuflichen Kräften in Projektgruppen gelöst. Projektarbeit ist die Arbeitsform der Zukunft, Sie lernen die Grundlagen des Projektmanagements kennen, Aufbau der Projektorganisation, Bedeutung der einzelnen Projektphasen, Zielformulierungen, Methoden der Projektplanung und Projektsteuerung, Umfeldanalysen und den Aufbau der Projektorganisation. So setzen Sie Projektmanagement erfolgreich in Ihrem Hotelbetrieb ein

Führung und Kommunikation.
Führung ohne Kommunikation ist nicht möglich. Führungskräfte müssen bewusst kommunizieren. Ganz egal, ob sie Aufgaben und Ziele vereinbaren, Strategien und Visionen vermitteln, Meetings gestalten, Mitarbeiter fördern und motivieren oder im direkten Kontakt mit dem Hotelgast stehen. Die richtige Kommunikation ist entscheidend für den unternehmerischen Erfolg. Dieses Seminar vermittelt hilfreiche Kenntnisse und gibt Sicherheit in vielen Kommunikationssituationen.

Konfliktbewältigung im Arbeitsalltag.
Wo Menschen zusammenarbeiten herrscht nicht nur pure Harmonie. Störungen in der Zusammenarbeit gibt es immer wieder. Die Bandbreite reicht von einfachen Missverständnissen bis hin zu handfesten Konflikten und Mobbing. Für den Hotelbetrieb hat dies finanzielle Konsequenzen. Die Kosten und Auswirkungen von ungelösten betrieblichen Konflikten werden in der Praxis sehr oft unterschätzt.

Die Ideenschmiede – kleine Veränderungen, spürbare Erfolge.
Sie spüren, dass sich in Ihrem Hotelbetrieb etwas ändern muss. Sie suchen den richtigen Impuls, doch das Tagesgeschäft hält Sie zu sehr gefangen. Befreien Sie sich einen Tag von der Routine des täglichen Einerlei und gehen zum Auftakt des Crashkurses mit uns durch Ihren Hotelbetrieb. Wir öffnen Ihnen die Augen. Unsere Aussagen sind neutral, fachkompetent, möglicherweise auch hart, aber immer konstruktiv. Nutzen Sie unsere Erfahrung zur Steigerung Ihres Erfolgs.

Das zukunftsorientierte Hotelkonzept in Harmonie mit Standort und Betreiber.
Ob Sie ein bestehendes Konzept für einen Hotelbetrieb weiterentwickeln oder ein ganz neues Projekt aus der Taufe heben wollen, immer müssen die Erfolgsfaktoren Standort, Konzept und Betreiber stimmen. Zahlreiche interdependente Aspekte sind zu berücksichtigen: Standort, Einzugsgebiet und Zielgruppen, Kapazität und Kostenstruktur, Vollhotel oder eingeschränktes Leistungsangebot, oberes Preissegment oder Budgetbereich, Marktpositionierung und Wettbewerb, Kooperationspartner und Finanzierung. Diese Aufzählung ist nicht abschließend, sie vermittelt aber einen ersten Eindruck von der Komplexität der Hotelkonzeptentwicklung. Wir bieten externe Expertise.

Latest News …

  • Fr 07 Jun    

    Webseite erweitert …

    Liebe Freunde und Geschäftspartner, wir haben in den letzten Wochen Inhalte und Struktur unserer...
  • Di 05 Jun    

    Seminarangebote …

    Seminarangebote … Hier geht es zu unserer aktuellen Themenübersicht.